Viele von uns nehmen sich einen bestimmten Vorsatz für das kommende Jahr vor: mehr Sport treiben! Jedes Jahr das Gleiche! An der Umsetzung hapert es dann aber meistens. Doch wir haben die Lösung für die oft fehlende Motivation. Nicht nur die normale Straßenkleidung sollte stimmen, auch das richtige Workout-Outfit ist wichtig, damit man zur Höchstform auflaufen kann. Es unterstützt nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern sorgt vor allem für mehr Wohlfühlfaktor. Wir wissen alle, dass die Motivation steigt, wenn man sich auf ein hübsches Fitness-Outfit freuen kann. Deshalb haben wir die vier schönsten Fitness-Looks zusammengestellt, mit denen Ihr auch vor und nach dem Training eine gute Figur macht.

Fitness-Look 1: Pretty in Pastels

Um uns schon einmal auf den Frühling und Sommer einzustimmen (für den die ein oder andere ja auch hauptsächlich trainiert), kombinieren wir Teile in zarten, hellen Pastelltönen.

Ein von Pamela Rf (@pamela_rf) gepostetes Foto am

 

Fitness-Look 2: Ein Look wie Yin und Yang

Während Fitness aus einer ausgeglichenen Mischung aus Kraft und Ausdauer bestehen sollte, sollten auch unsere Sport-Outfits ausgeglichen sein. Somit haben wir uns bei diesem Look ganz von Yin und Yang inspirieren lassen und gehen die Kleiderwahl ganz entspannt an.

 

Fitness-Look 3: Lässig und ready-to-go

Manche Outfits sehen so cool aus, dass es fast schon zu schade ist, sie nur beim Sport zu tragen. So wie dieses hier zum Beispiel. Die Kombination aus kuscheliger Jogginghose, weichem Cardigan und gemütlichen Sneakern eignet sich perfekt zum Rumhängen und man macht auch auf dem Weg zum Sport eine gute Figur.

 

Fitness-Look 4: All black everything

Alles in Schwarz zu tragen geht einfach immer – natürlich auch beim Sport. Man muss sich um nichts Gedanken machen, alles passt perfekt zueinander und auch Schweiß fällt bei Schwarz nicht ganz so auf.

Ein von Lena (@lenas_view) gepostetes Foto am

 

Tipps zum Abnehmen!

Facebook Kommentare

Kommentare