Mit den ersten Sonnenstrahlen geht es wieder los: Die Suche nach den ultimativen Sommerstücken läuft wieder. Definitiv nicht fehlen dürfen hier: die Slider. Schon seit Jahren sind sie die wohl trendigsten Allzweck-Sommerschuhe am Pool und in der City. Früher noch etwas verächtlich höchstens im Freibad ganz kurz getragen, heißen sie jetzt Slider oder Mules und kommen in den buntesten Farben, Formen und Verzierungen. Die Stars tragen sie sogar auf dem Red Carpet. Das müssen wir natürlich nicht und zwischendurch mal in unsere heißgeliebten Sneaker zu wechseln tut sicher auch ganz gut. Aber wenn es eben besonders schnell gehen soll: Schwupp – einfach über den Fuß streifen und ab geht’s. Und cool sehen die Teile auch noch aus, wie wir mit diesen Sliders aus unserem Shop beweisen können.

Natürlich gibt’s Sliders auch für die Herren der Schöpfung. Dabei jetzt bitte nicht an die dicken Bierkrugsammler aus dem kleinstädtischen Freibad denken. Diese neuen „Badeschlappen“ machen nämlich definitiv was her und sind viel zu cool um nur am Pool getragen zu werden. Den Kult Slider überhaupt – die Adilette – entwarf übrigens adidas bereits in den 60er Jahren auf Nachfrage der DFB Mannschaft die unbedingt nach einem Schuh verlangten, den man aus der Dusche gleich weiter tragen kann. Das funktioniert natürlich auch mit den aktuellen Modellen hier, heißt also: Freibad, City und Abends ab auf die Piste – und das alles mit einem paar Schuhe.

 

Facebook Kommentare

Kommentare