Alle Kings aufgepasst: Kingin ist in da House! Und zwar als unsere brandneue Lieblingsmarke im DefShop!
Wer ständig mit Stars wie Bruno Mars und Chris Brown abhängt, hat den obersten Würdentitel mehr als verdient. Rapper, Produzent und Designer Tyga geht nun auch in Europa in die Fashionoffensive und versorgt Euch ab sofort mit den edelsten Street-Fashion-Pieces.

Wer Tyga kennt weiß, der kalifornische Rapper macht keine halben Sachen. Das bewies er zuletzt bei der Eröffnung des „Last Kings“ Flagship-Stores, in seinem Kingdom Los Angeles. Dort ließ er die Decken nach dem Abbild des berühmten Deckengewölbes der Sixtinischen Kapelle anmalen und sorgte so für ordentlich Aufmerksamkeit. Mit seiner neuen Marke Kingin knüpft Tyga an den Erfolg seiner MTV-Reality-Show Kingin’ With Tyga an und zeigt uns „what it means to be King“.

Kingin: Echte Kings tragen Badelatschen und Hoody

Der selbsternannte King of Gold-Chain mag es lässig. Neben Street-Style-Must-Haves wie  Shirt, Hoody und Shorts, holt Kingin Sandalen-Klassiker im Adiletten-Style zurück auf die Bühne. Selbstbewusst kombiniert mit Kingin Socken, Cap und Jogginghose wird schnell klar: Entspannter geht King sein wirklich nicht!

Die kontrastreiche schwarz-weiß Optik mit fetten Label-Prints und Schriftzügen, lassen Dein Outfit absolut edel und entspannt wirken. Die unifarbenen Kingin-Styles ohne unnötigen Schnick-Schnack, wirken clean und tough. Auch die knalligen Pieces in Rot und Blau sind perfekt für ein cooles Streetwear-Outfit. Mit den angenehmen Baumwollstoffen kommst Du auf jeden Fall smooth durch den Tag und bleibst immer gelassen. Und wenn es mal ein bisschen edler sein soll, hat Kingin auch einiges zu bieten: Zum Beispiel das karierte Kingin-Melrose Hemd. Kombiniert mit der strahlend-weißen Snapback-Cap kommt das Outfit absolut King-Like rein. Weitere coole Outfits findet ihr hier:

Zur Kingin Brand

Facebook Kommentare

Kommentare