Ob Rolling-Stones-Zunge, Einhörner, Smiley-Emojis, Donuts, Burger, Peace-Zeichen, Sterne, Herzen oder Totenköpfe – Patches auf Hosen, Jeans- und Bomberjacken erobern zurzeit die Fashionwelt im Sturm. Der Hype ist wirklich nicht zu stoppen. Wohin man auch schaut, die Jacken mit den lustigen Stickern kann man auf den Straßen einfach nicht übersehen. Und wir wissen auch ganz genau warum: Wenn Trends wie Denim, Bomber-Style und Patches aufeinandertreffen, ist der Wow-Effekt zu 100 Prozent garantiert. Diese crazy Kombination pimpt jedes Outfit auf und macht Dich zum King of Streetstyles. Auch wir feiern diesen Trend und zeigen Euch wie Ihr Eure langweilige Jacke mit ein paar kleinen Handgriffen bunt verschönern könnt. Außerdem könnt Ihr die von uns persönlich designten Patches Jeans- und Bomberjacke gewinnen. Alles, was Ihr dafür tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen, erfahrt Ihr weiter unten im Beitrag.
Aber jetzt zeigen wir Euch erstmal wie die beiden Jacken entstanden sind.

Alles was Ihr für Eure DIY Patches-Jacke braucht:

  • Mini-Bügeleisen
  • Ärmelbügelbrett
  • altes Stück Stoff
  • ein Kleidungsstück Deiner Wahl (in unserem Fall: eine coole Bomber- und eine lässige Jeansjacke
  • Patches

Als ersten Schritt entfernt Ihr eventuelle Aufkleber auf der Rückseite der Patches und heizt das Bügeleisen vor.

Patches-richtig-sortieren

Patches-sortieren

Als Nächstes schnappt Ihr Euch Eure Jacke, die Ihr verzieren möchtet und legt vorher fest, welche Bügelpatches zu Eurem Kleidungsstück passen und wo sie liegen sollen. Achtet darauf, dass ein besonders knalliger Patch z.B. in Rot, an einer möglichst gegenüberliegenden Stelle wiederkommt und sich die Farbe dort wiederholt. Ansonsten kann man die Patches wild auf der Jacke verteilen, wie es einem gefällt.

Patches-auf-Jeansjacke-verteilen

Patches-sortieren_DIY-Patches-auf-Bomberjacke

Patches-sortieren_DIY-Patches-auf-Bomberjacke_2

Perfekte Stelle gefunden? Dann geht’s jetzt ans Eingemachte! Jetzt kommt nämlich Euer Bügeleisen zum Einsatz. Bügle den Patch erstmal ca. 20-30 Sekunden mit mittlerem Druck auf. Dabei vor allem die Ränder und Ecken gut aufbügeln. Und ganz wichtig: Legt ein altes Geschirrtuch über Eure Patches, damit Ihr die Materialen beim Bügeln schont. Schaut nach etwa einer halben Minute nach, ob der Patch schon fest ist. Falls nicht, einfach weiter bügeln. Achtung: Bei einer Bomberjacke solltet Ihr etwas vorsichtiger sein, damit das empfindliche Polyester und die Wattierung nicht beschädigt werden.

Tuch-drüber-legen_Patches-aufbügeln

Patches-aufbügeln

Patches-aufbügeln-DIY

Zum Schluss lasst Ihr die bearbeiteten Stellen kurz auskühlen, damit der Kleber gut verhärten kann. Und fertig! Deine handmade personalisierte Jacke ist bereit, die Straßen mit ihrem freshen Look unsicher zu machen.

Patches-auf-Bomberjacke-verteilen_DIY

Ghost-Busters-Patch

DIY-Patches-Bomberjacke

Patches-auf-Jeansjacke_Do-it-yourselve

Ihr steht voll auf Patches und dann noch in Kombination mit Denim oder im Bomber-Style? Dann macht jetzt bei unserem Gewinnspiel mit! Wir verlosen die von uns kreierte Patches Damen-Jeansjacke von Only in Größe 38 und die Patches Männer-Bomberjacke von DEF in Größe L.
Um mitzumachen müsst Ihr nur die folgende Frage beantworten und uns diese unten in die Kommentare schreiben: Warum solltest gerade Du eine der beiden Jacken gewinnen?
Schreib uns außerdem dazu, welche der beiden Jacken Du gewinnen möchtest. 

Die beiden glücklichen Gewinner werden am 24. März 2017 gelost.
Wir wünschen Euch viel Glück!

Alle Teilnahmebedingungen findet Ihr hier.

Sneaker DIY Jeansjacken Bomberjacken

Facebook Kommentare

Kommentare