Lust auf eine ganze Stunde Real-Talk? Ganz normaler Move bei unserer neuen Serie “Per Anhalter durch die Hood”, in der Host Adam mit einem Gast im Auto durch die Gegend fährt und Tacheles redet. Auf engstem Raum kommt man sich nicht nur körperlich nah, auch die Gespräche sind extrem deep. Heute geht es auf Tour mit Animus, der einiges zu erzählen hat.

Da geht es um Horror-Stories am Flughafen mit Bärten und Terror, Props und Respekt sowie Animus’ Einstieg ins Rap-Biz.

Gönnt Euch diesen Trip und lernt den Menschen hinter dem Mic kennen. Denn ein ehrlicher Blick und offene Ohren werden stets belohnt.

Facebook Kommentare

Kommentare