Julia Dalia bloggt mit ihrer Freundin Albina seit zwei Jahren auf MUSASMUSAS und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Gesichtern aus der deutschen Fashion-Blogger-Szene. Die junge Berlinerin arbeitet nebenbei als erfolgreiches Model und Werbegesicht. Sie schmückte unter anderem das Cover der GEO und spielte den weiblichen Part in der aktuellen EOS Lip Balm Werbung. Im Interview mit dem DefShop Magazin plaudert Julia über Fame, Instagram, über Gott und die Welt.

Warum hast Du angefangen zu bloggen und was gefällt Dir daran besonders?
Mit dem Bloggen haben wir angefangen, weil unser Leben und unsere Freundschaft uns so viel Freude bereitet haben, dass wir das Bedürfnis hatten, es zu teilen und darüber zu schreiben. Wir inspirieren uns gegenseitig und das ist ein Never-Ending Prozess. Die Projekte und Situationen, die durch unsere Arbeit entstehen und vor allem die Leute, die man auf dem Weg trifft, sind das Beste am Bloggen.

Interview-mit-Julia-Dalia

Beschreibe Deinen Look in fünf Worten!
Manchmal girly manchmal boyish punkt.

Ganz Deutschland kennt Dein Gesicht aus der eos Lip Balm Werbung. Wirst Du auf der Straße oft angesprochen? Wollen die Menschen mit Dir Selfies machen?
Selfies nicht so oft, aber manchmal werde ich schon angesprochen. Als ich in den Urlaub geflogen bin, hat mich zum Beispiel die Frau neben mir im Flieger gefragt: „Sind Sie das nicht auf dem GEO Cover?“ Witzigerweise hatte sie die GEO abonniert, wir sind dadurch ins Gespräch gekommen und haben uns den Flug über sehr nett unterhalten und danach auch Fotos gemacht. Öfter sagen Leute auch: „Ich kenne Dich von Instagram.“

Wen feierst Du in Sachen Fashion/ Styling besonders? Und warum?
Ich mag Mirsoslava Duma sehr gerne. Ihr Stil hält sich nicht an irgendwelche Fashion Regeln. Sie trägt, was ihr gefällt. Auch meine beiden Freundinnen Kyla und Albina haben für mich einen sehr inspirativen Kleidungsstil.

Was sind Deine persönlichen Sommer Must-haves?
Warme Temperaturen. Gute Freunde. Häkel Bikini. Und wenns richtig gut läuft ein Seidenkleid.

In welchen Fashion-Magazinen holst Du Dir die Inspiration für Deine Outfits?
Ehrlich gesagt suche ich in Fashion Magazinen so gut wie nie bewusst nach Inspiration. Am meisten Einfluss hat da wirklich mein direktes Umfeld.

Was ist Dein Lieblings Social Channel?
Instagram & Snapchat benutze ich gern.

In welchem davon siehst Du am meisten Potenzial?
Ich glaube der Reiz bei Snapchat liegt besonders in der Tagesaktualität, wenn man bedenkt, dass in jedem sozialen Netzwerk die 90-9-1 Regel gilt. 90% der Nutzer lesen und schauen nur zu, 9% der Nutzer beteiligen sich ab und an und nur 1% tragen aktiv Content bei. Dann sind da draußen schon ziemlich viele Menschen unterwegs, die einfach nur gern schauen. Und Snapchat kann schon sehr unterhaltsam sein, wenn man den richtigen Channels folgt. Manchmal ist es fast wie ein kleiner Kinofilm.

Wer ist Dein Celebrity Crush?
Teddy Comedy natürlich. Das ist der Wahrheit.

Was ist Deine All-Time-Favourite TV-Show der 90er?
Da kann ich nicht nur eine nennen…

Prince of Bel-Air, Bill Cosby (aber das darf man ja nicht mehr sagen :/), Chip und Chap- Die Ritter des Rechts, Calimero, Sailor Moon, Alfred J. Kwak, Mila Superstar, Wickie und die starken Männer, Disneys Große Pause

Wenn Du eine Million Euro hättest, was würdest Du damit machen?
In sinnvolle Zwecke investieren.

Worauf bist Du in Deinem Leben besonders stolz?
Auf meine Geschwister.

Nenne eine Sache, die Du bis heute bitter bereust.
God knows J.

Was ist Deine Lieblingsfarbe?
Rosa und grau (wenn man grau als Farbe gelten lässt).

Lieblingseis?
Schoki.

Heels oder Flats?
Mal so mal so.

Comedy oder Drama?
Comedy.

Julia-Dalia-im-Interview_Blumenkleid

Erykah Badu oder Zoë Kravitz?
Beide. Fashionwise und musikalisch.

Club oder Bar?
Club, aber nur mit guter Musik.

Hip Hop oder Elektro?
Hip Hop.

Facebook Kommentare

Kommentare