Wer modisch ein wenig bewandert ist, der weiß: Print is never dead. Kein Frühling und kein Sommer indem aufgedruckte Cartoons oder Streifen nicht für gute Laune sorgen. Neben altbekannten Evergreens wie Blumenprints aber auch vielen ganz neuen Ideen kommen hier die heißesten Print Trends der Saison.

Flower Power

Kein Sommer ist perfekt ohne die altbekannten Blumenprints. Das ist auch in dieser Saison nicht anders. Allerdings müssen sich die zarten Wald- und Wiesengewächse diesesmal ein bisschen mehr anstrengen. Niedliche MillesFleurs Muster können nämlich ganz schnell einfach nur langweilig sein. Besser: Tropische Muster. Neben Palmenblättchen und Hibiskusblüten darf es auch gern mal eine Hanf auf der Leggins sein. Ist immerhin auch ein Gewächs.

Ab in den Zoo

Wenn wir von Animal Prints sprechen meinen wir diesmal nicht die langweiligen Leomuster – sondern großflächige abstrakte Tier-Prints, gerne quer in coolen Outlines über das T-Shirt gezogen. Ob Hund oder Katze bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Fest steht nut: diese Tiere rocken den Sommer.

Label Tags

logo print

Erinnert Ihr Euch noch an eine Zeit, in der es angesagt war sich möglichst zurückhaltend zu kleiden und es ein absolutes No Go war seine Lieblings-Klamotten groß und breit auf Shirts und Hosen auszuführen? Wir auch nicht. Warum auch? Kann doch jeder wissen was man hat!

Camouflage

Schnell in Deckung gehen? Bringt nichts … Früher oder später erwischt es dieses Jahr jeden, dieses Ich-brauche-jetzt-unbedingt-auch-so-ein-Camouflage –Teil-Gefühl. Klar ganz neu ist der Trend nicht, ähnlich wie Leopardenmuster wird er alle paar Jahre wieder animiert. Liegt aber auch daran, dass man davon einfach nicht genug bekommen kann.

Facebook Kommentare

Kommentare