Gino Körner hat für uns eine astreine Playlist für die nächste Skatesession zusammengestellt. Musik ist für ihn beim Skaten extrem wichtig, da er sich damit besser einfahren und konzentrieren kann. Am liebsten skatet er zu Trap oder Deutschrap und so liest sich seine Playlist wie ein Who-Is-Who der aktuellen Trap-Szene und featured Acts wie Gucci Mane, Tony Mantana, A$AP Rocky oder G-Eazy. Ginos erstes Konzert war die JBG 3 Show in Bremen und sein Guilty Pleasure ist Britney Spears – aber die fanden wir ja alle mal irgendwie cool, oder?

Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Spaß mit der Playlist – egal, ob auf dem Brett oder daneben.

Facebook Kommentare

Kommentare