Dass der adidas Superstar probehalber an einige Basketballspieler ausgegeben wurde ist mittlerweile eine Ewigkeit her – längst ist er ein absoluter Klassiker geworden und kaum ein Modell gibt es in so vielen Varianten wie ihn.  Was der „Stan Smith“ seit 2014 mit großem Erfolg vormacht, dem steht der Superstar, mit seiner eigenen Erfolgsgeschichte in nichts nach. Er ist nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. Im Gegenteil er ist ein wahres Mode Statement.  Der schlichte Schuh mit der weißen Gummikappe in Muschelform macht jedes Outfit lässig! Run DMC besang ihn sogar  in den 80ern mit einem Song: „My adidas and me, close as can be, we make a mean team, my adidas and me.“  Welcher Schuh kann das schon von sich behaupten?  Wir haben unseren Favorit adidas für den Sommer längst gefunden – denn auf unseren Lieblingsschuh verzichten, nur weil die Sonne brennt, kommt einfach nicht in Frage und dürfte hier gar kein Thema sein. Der Superstar neu interpretiert und passend für heiße Tage. Der sleeke SlipOn hat ein luftiges Obermaterial aus Mesh. Über den Fußspann verläuft eine Textgrafik und durch eine EVA Zwischensohle lauft Ihr wie auf Watte. In klassischem Weiß passt er zu jedem SommerOutfit und ist dazu auch noch ein absolutes Leichtgewicht.  Weich und easy schmiegt er sich an Eure Füße und trägt Euch wundervoll durch die ein oder andere Sommernacht, vielleicht mit einem Song auf den Lippen?

Zeig´mir den adidas Superstar BW35 S

Facebook Kommentare

Kommentare