2017 – ein aufregendes Jahr für die Fashion Welt. Wo sonst High-End Fashion die Welt regiert hat, konnte sich Streetwear immer mehr durchsetzen und hat im letzten Jahr zu einem großen Clash der beiden Welten geführt.

Nach 2016 hätte man nicht gedacht, dass es 2017 noch sportlicher und gemütlicher werden würde- doch wir haben uns sehr geirrt. 2017 war laut, bequem und ein großer Flashback in die 90er.

Tracksuits:

?

Ein Beitrag geteilt von champagnepapi (@champagnepapi) am

Fangen wir doch mit meinem absoluten Lieblingstrend an: die Tracksuits. Ob einfarbig, mit crazy Mustern, aus Frotteestoff, Samt oder Polyester. 2017 war alles dabei. Die Einteiler konnte man entweder leger im Alltag oder aufgestyled zum Feiern tragen. Ob mit Sneakers, High Heels oder Boots – der Tracksuit sah schon immer gut aus.

Monochrome Outfits:


Die Einteiler wurden hauptsächlich auch in monotonen Farben getragen, was uns zu dem nächsten großen Trend 2017 bringt : Monochrome Outfits.
Vor allem knallige Farben wie Rot, Gelb und Blau wurden gerne im kompletten Look kombiniert und haben somit ein krasses Statement gesetzt. Ein ganz weißes Outfit oder black on black on black darf man natürlich als Klassiker auch nicht vergessen.

Bauchtaschen:

Und das allergrößte Comeback hatte natürlich die berühmt-berüchtigte Bauchtasche. Dass das gute Stück sich tatsächlich durchsetzen würde, war eigentlich undenkbar. Doch das praktische kleine Täschchen wurde im Streetstyle ganz groß.

Doch was kann uns 2018 erwarten?

Wir haben uns die letzten Runway Shows angesehen, um die Trends für 2018 rauszufinden. Und eins können wir definitiv schon sagen: Es wird aufregend.

Bei den Männern bleibt es bequem, praktisch und geht vorwiegend um Akzente setzten. Fangen wir doch mit dem Besten der ganzen Trends an:

Socken und Sandalen:

socken sandalen trend

Was vor ein paar Jahren noch verpönt war und als sehr unsexy galt, kann nun endlich als Trend ausgelebt werden. Wieso sollte man sich Sneakers im Frühling oder Sommer anziehen, wenn man doch schnell mit Socken in seine Sliders oder Sandalen schlüpfen kann und damit auch noch Stilbewusstsein beweist? Auf jeden Fall sehr praktisch für die Männerwelt.

Hawaii Hemden:

Hawaii Hemd Männer

Und auch die Hawaii Hemden haben ihr Comeback dieses Jahr. Also Jungs, holt die verstaubten Hemden aus eurem Kleiderschrank und tragt sie mit vollem Stolz. Einfach mit einer dunkler Jeans oder im Sommer mit Jeanshorts kombinieren und ihr seid bei Streetwear ganz oben. Sie setzten auf jeden Fall ein Statement und man möchte bei dem Anblick eigentlich gleich am Strand sitzen und an einem Piña Colada sippen.

Shorty Shorts:

männer shorty shorts

Wenn man von Frühling und Sommer träumt, denkt man natürlich sofort an das Essential: Shorts. Und die werden dieses Jahr ein wenig kürzer als sonst. Shorty Shorts sind nämlich der Hit in 2018. Nicht unbedingt ein Trend für jeden, aber richtig kombiniert können auch diese super aussehen.

Jumpsuits:

Jumpsuit Männer Trend

Im letzten Jahr waren es Tracksuits – dieses Jahr sind es Jumpsuits. Und zwar am Liebsten aus dunklem Denim, der ganz beliebt sein wird in 2018. Auch hier ein super easy Trend. Man muss sich nur ein Teil anziehen, ein weißes T-Shirt überwerfen, mit Sneakern kombinieren und voilà – man hat DAS Trendoutfit. Ziemlich easy, oder?

Also Männer – dieses Jahr bleibt für Euch auf jeden Fall praktisch und über ein paar stylische Comebacks dürft Ihr Euch auch noch freuen.

Was haltet Ihr von den neuen Trends? Bei welchen seid Ihr dabei und welche gehen gar nicht?

 

Facebook Kommentare

Kommentare