Wir haben auf dem out4fame mit Rapper Prinz Pi gesprochen. Der mittlerweile in die Jahre gekommene Künstler, bringt nach „Im Westen nix Neues“ am 3. November 2017 ein neues und damit 14. Studioalbum „Nichts war umsonst“ raus.
In unserem Stylecheck erfahrt Ihr, was er gegen einen Bad Hair Day unternimmt, wie er sein Doppelkinn gekonnt versteckt und wo seiner Meinung nach alle Drogen und Alkohol zu sich nehmen.
Auch die Frage nach seiner Lieblingsbrand kann er konkret beantworten.

Facebook Kommentare

Kommentare