Dass Belgien (die Hauptstadt von Brüssel – zumindest laut Helge Schneider) mehr zu bieten hat als die besten Pommes, Pralinen und Comics, will HAMZA seit einiger Zeit unter Beweis stellen. Seine cloudigen Beats und der deutlich hörbare Trap-Einfluss haben ihm nicht nur den Titel “Young Thug von Brüssel” sondern auch eine treue Fanbase beschert. Aber wie sieht es modetechnisch bei ihm aus? Im DEF SHOP STYLECHECK stellt er sich den Fragen unserer Moderatorin, die neben HAMZA aussieht, als wäre sie locker 3 Meter groß. HAMZA mag es modisch dezent in Schwarz, Weiß und Rot, liebt Raf Simons und gibt zu, dass sich sein Style mit dem Fame deutlich verändert hat. Kein Wunder, kann er sich ja das ein oder andere Designer-Teil mittlerweile locker leisten. Viel Spaß mit unserem STYLECHECK.

Facebook Kommentare

Kommentare