The Drip

Young P

Gunna mit bürgerlichem Namen “Serigo Kitchens” wurde 1993 in Rap City ATL , Atlanta geboren. Schon in jungen Jahren begeistert er sich für den Hip-Hop speziell für Rap. Als Teenager begann er dann auch selbst zu rappen. Doch als er dann 2010 Young Thug kennenlernte, ändert sich alles schlagartig.

Durch Thug fing er dann an, ernsthaft zu rappen und war dann auf dem Track “Floyd Mayweather” vertreten neben Riesen Stars wie Travis Scott und Gucci Mane. Daraufhin nahm ihn dann Young Thug bei “YSL Records” unter Vertrag. Gunna wurde immer bekannter und erfolgreicher, mit seinem dritten Mixtape “Drip Season” folgte dann der Durchbruch! Als er sich dann mit Rapper Kollegen Lil Baby zusammenschließ, war der Sky the Limit. Sowohl national als auch international wurden die beiden gefeiert und liefen auf jeder Party hoch und runter!

Hard Times

The Drip
Gunna wurde 2022 mit Young Thug und anderen YSL Membern zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt. Angeblich handelt es sich hierbei um eine Reihe von Vergehen (Mord, Autodiebstahl, Raubüberfall, Drogenhandel). Doch nach knapp 7 Monaten verließ Gunna dann die Haft, dank einem Vergleich mit der Staatsanwaltschaft. Nun wird ihm vorgeworfen, gesnitched zu haben, um der langen Gefängnisstrafe zu entgehen. Er hingegen weißt diese vehement ab und sagt, dass er den Vergleich nur bei seinem Case eingegangen ist und nicht bei der Sammelanklage seiner Kollegen und seinem Labelchef Young Thug.

The Drip

One of wun

Wenn man an US-Rap und Mode denkt, dann wird der Gedanke um Gunna zwangsläufig auftauchen. Über den Star gab es schon etliche Memes bzw. Legendäre Outfits, die Viral gingen. Gunna fing an wie jeder junge Rapper “laute” Designer Pieces zu kaufen. Nach dem Motto um so auffälliger, des so besser. Doch mit der Zeit ändert sich das Ganze in eine andere Richtung. Gunna wollte der Main Guy sein, an dem sich andere Leute orientieren und sich von ihm inspirieren lassen. Manchmal ist er sogar noch zu weit für die “normal Guys”, aber auch für die Hardcorefashion interessierten sind manche Outfits zu gewagt. Dennoch sind einige Outfits so legendär, dass sich sogar Rihanna an einem Halloween als Gunna verkleidet hat.

Seit er wieder in der Öffentlichkeit steht, hat Gunna plötzlich angefangen, sich mit einem “Flair” zu kleiden, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben, eine konstante Reihe starker Looks. Auch mit seiner eigenen Clothing Line “P by Gunna” setzt Gunna weitere Fashion Statements und geht damit auch in einen neuen Bereich, der ihm viele weitere Möglichkeiten bietet.

Das wohl ausgefallenste Outfit hatte er bei einem Konzert an, wo er als eine Art “Stealth Vogel” verkleidet war. Dieses Outfit hatte er aus einer Collab von Paradoxe x Rick Owens. Dieses komplette Outfit hat einen wert von 150.000$.