Jetzt werden die Tage wider kühler, die Sonne scheint weniger und die gemütliche Jahreszeit startet so langsam. Auch wenn wir es noch nicht wahr haben wollen müssen wir uns eingestehen, dass der Sommer ein Ende nimmt und der Herbst folgt. Aaaber, das macht alles nichts, wenn man weiß wie man sich die freie Zeit auch im Herbst und Winter vertreibt. Denn statt im Biergarten oder am Strand können wir die Zeit nun wieder ohne schlechten Gewissens auf der Couch verbringen. Und wir haben für Euch die besten Netflix Hip Hop Serien, Dokus und Filme zusammengestellt. Das müsst Ihr gesehen haben…

Travis Scott – Look Mom I Can Fly


Eine Doku die Travis Scott so nah zeigt wie noch nie. Bisher war seine berühmte Freundin und Mutter seiner Tochter, Kylie Jenner immer nur im TV mit KUWTK zu sehen. Jetzt zeigt sich auch Travis Scott und wie er die Arbeit an seinem Grammy-nominierten Album „Astroworld“, Presseskandale um Fremdgehgerüchte und seine Vaterrolle unter einen Hut bekommt. Und das ganze ziemlich dramatisch inszeniert. Ein Muss für jeden Hip Hop- oder Travis Scott Fan.


Skylines

Die Hip Hop Serie Skylines, die am 27. September 2019 weltweit auf Netflix startete spiegelt die deutsche Rap-Szene wie kaum eine andere Serie wieder. Schließlich spielen sich die meisten Rapper ja auch selbst, ob Olexesh, Nura oder als kleine Nebenrolle Visa Vie. Das Crime-Drama handelt von der Hip Hop-, Immobilien- und Drogenszene in Frankfurt. Jinn, ein talentierter Hop Hop Produzent erhält mit dem Angebot des großen Labels Skyline Record das Angebot seines Lebens. Doch Erfolg hat wie immer seinen Preis und wird auch Jinn nicht geschenkt. Er sieht sich nun vor der Entscheidung zwischen Karriere, Freundschaft und Familie. Und auch für Skyline Records beginnt ein Kampf. Der Bruder von Kalifa, Label-Boss und gefeierter Rapstar, kehrt aus dem Exil zurück und fordert seinen Anteil. Welten der Musik, Finanzen und der organisierten Kriminalität prallen aufeinander. Definitiv einschalten ab 27.09.19.


Unsolved

Wer die Netflix Serie Unsolved noch nicht gesehen hat, der sollte das unbedingt nachholen. Der Name ist Programm, denn hier werden in der ersten Staffel die bislang ungeklärten Mordfälle an Tupac und The Notorious B.I.G. wieder aufgerollt. Immer wieder gibt es neue Theorien und Geheimnisse um die bisher aufsehenerregendsten Morde in der Hip Hop Szene.


Wenn der Vorhang fällt

Seit des Echo-Skandals um Farid Bang und Kollegah ist Deutsch-Rap auch wieder bei „Nicht-Fans“ in aller Munde. Der Netflix Dokumentarfilm von 2017 „Wenn der Vorhang fällt“ versucht die Geschichte von Rap und Hip Hop verständlich darzustellen.
Für alle, die Hip Hop von Grund auf verstehen möchten, ist diese Doku Pflichtprogramm. Von den Anfängen bis zur Etablierung einer eigenständigen Musikrichtung beschreibt der Film, vor allem durch zu Wort kommen von großen Namen wie Sido, Samy Deluxe, Smudo, Afrob, Max Herre und Moses Pelham, außerdem den Wandel der Mode.


Beats

Erst kürzlich erschien der Film „Beats“ auf Netflix. August Monroe, ein normaler Junge aus dem Ghetto Chicagos lebt mit Ängsten, verursacht von dem Tod seiner Schwester, und versucht diese mit Musik zu verarbeiten. Ein Schulangestellter wittert beim Entdecken des Hip Hop Talents eine zweite Chance im Management-Business und überredet ihn zusammen durchzustarten. Gemeinsam planen sie den großen Durchbruch und bekämpfen dabei ihre Dramen der Vergangenheit.


Roxanne Roxanne

Roxanne Roxanne ist eine Verfilmung der Biografie von Battle-Queen Roxanne Shanté, die als Lolita Shanté Gooden in den 80ern und 90ern im Brennpunkt Queensbridge in New York aufwächst. Mit ihrer Antwort „Roxannes Revenge“ auf den Song „Roxanne Roxanne“ von U.T.F.O. erreichte sie Kultstatus. Der Film beschreibt das Leben im Ghetto und wie die junge Rap-Künstlerin sich durchbeißt.


The Defiants Ones

Die Miniserie mit 4 Folgen „The Defiants One“ handelt von dem großen und einzigartigen André Romelle Young, besser bekannt als Dr. Dre. Er hat Hip Hop maßgeblich beeinflusst und an zahlreichen Klassiker Alben wie „The Chronic“, „Doggystyle“, „The Documentary“ oder „Get Rich Or Die Tryin“ mitgewirkt.


Wir wünschen viel Spaß beim Schauen!