Wusstet Ihr eigentlich, dass Fila ursprünglich als eine Modemarke startete, die darauf spezialisiert war, warme Kleidung für die in den italienischen Alpen lebenden Menschen herzustellen? Doch, wirklich! Tatsächlich war das erste Produkt der 1911 gegründeten Sportmarke einfache Unterwäsche die extra warm halten sollte. Erst Mitte der 70er erweiterte wurde da Sortiment langsam erweitert und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit – Unterwäsche inklusive. Von letzterer haben wir gerade ganz frisch die neue Kollektion in unseren Shop bekommen und ihr solltet definitiv mal vorbei schauen. Denn ob ihr nun in den Alpen wohnt oder nicht – so viel Qualität kann man auch gerne in der City tragen. Das besondere an den Fila Unterhosen ist ihr besonderer Komfort und hoher elastischer Bund, der wirklich alles mitmacht.

Bis ganz nach oben

Ein großer Fan der Marke ist zum Beispiel der Bergsteiger Reinhold Messner. Klar, auf den ersten Blick sieht der nicht aus wie der klassisch coole Dude, aber man muss sich nur mal kurz anlesen was der Mann alles erreicht hat, welche Berge bestiegen und welchen extremen Witterungen und Gefahren er dort ausgesetzt war und das alles in Fila. Wenn das mal kein Statement ist.

Komfort und Style

Wie keine andere Sportbrand steht Fila für ein höchstes Maß an Komfort und Funktionalität. Sie sind bekannt dafür immer wieder neue innovative Materialien auszuprobieren die auch die anspruchsvollsten Sportarten überstehen und dabei trotzdem noch gut anzusehen sind. Designtechnisch besticht die Marke durch seinen zeitlosen Stil und sein gradliniges Erscheinungsbild. Wer Fila sieht der weiß sofort: Hier steckt Fila auch drin.

Facebook Kommentare

Kommentare