Warenkorb

Are you a customer in Great Britain?

Visit
en.def-shop.com
Modelexikon

Du hast in unserem Shop ein Wort oder Ausdruck gesehen, den Du nicht verstehst? Dann schau mal hier in unserem Lexikon nach.
Hier haben wir wichtige Begriffe rund um Bekleidung, Schuhe und Accessoires zusammengestellt. Du erfährst was ein Loose fit
Jeans ist, woher Dog Tags ihren Namen haben und was es mit Patches und Stitches auf sich hat.

  • Alpa Gun

    Alpa Gun wurde als Alper Sendilmen alias "Alpa Gun" am 04.07.1980 in Berlin Schöneberg geboren. Als jüngster Sohn einer Gastarbeiterfamilie wuchs der Junge mit dem Herz am rechten Fleck in der falschen Gegend auf.
    Alpa versuchte den geraden Weg zu gehen und absolvierte erfolgreich eine Ausbildung zum Restaurantfachmann.
    Jedoch lockten ihn die "falschen Freunde" auf den illegalen Weg, wodurch er zum Grasdealer wurde.
    Durch seine Geschäfte auf der Straße lernte er den Rapper und späteren Stammkunden Sido kennen.
    2010 wechselt Alpa zu Universal, fühlte sich dort jedoch nicht gut betreut und beendete 2011 schließlich die Zusammenarbeit.
    Alpa Gun hat 2012 eine Hauptrolle in dem von Constantin Film und Oliver Berben produzierten Kinofilm "Blutzbrüdaz" gespielt.
    Nach der Veröffentlichung des Filmes kam es anschließend zum Streit mit Sido, der dazu führte dass jeder von dort an seinen eigenen Weg ging. Zu seiner erfolgreichen Schauspielkarriere,seinem aktuellen Albumrelease und seiner anstehenden Solotour, kommt jetzt noch das neue Format AlpaGunTV hinzu, zu der alle 2 Wochen neue Stars und Sternchen eingeladen werden.
    Im Juli 2013 produzierte ALpa Gun mit AggroTV in der King Klickz Serie sponsort by DefShop das Video  zum "Taxi" Track.
    Die Kleidung aus dem Video wie der Zip Hoody von Just Rhyse in den Farben gelb und schwarz oder die Sonnenbrillen findet ihr hier.

     

     

     

     

     

     

     

  • Applikation

    Applikation

    Auf Klamotten findet man Applikationen ziemlich häufig. Hierbei geht es um alles, was aufgesetzt wird, denn auf lateinisch heißt anfügen applicare. Das können andere oder gleiche Materialien sein, also andere Stoffe, Aufnäher, Leder, Spitze oder Stickereien. Unter Applikationen sind zum Beispiel auch Stitches oder Patches einzuordnen.